contact@nickalexanderpasveer.com

About

© Marco Sommer

Nick Alexander Pasveer wurde in Sneek (Niederlande) geboren und wächst in Friesland (Niederlande) und Deutschland auf. Nach mehrfachen Umzügen in den Niederlanden und Deutschland macht Pasveer 2015 sein Abitur am Latein Gymnasium Fridercianium. Während seiner Schulzeit entdeckte er seine Leidenschaft Schauspielerei. Zu dem war er im Jugendclub des Stadttheaters Bielefeld, machte ein Praktikum am Landestheater Detmold und war auf der „Toneel en circus school“ in Leeuwarden.

Er studierte am Max Reinhardt Seminar in Wien und an der École internationale de Théâtre Jacques Lecoq in Paris. Seit 2019 absolviert Pasveer ein Philosophie Studium.

Am Max-Reinhardt-Seminar erarbeitete er u. a. mit Nicholas Ofczarek, Regina Fritsch und Suzanne Granzer diverse Rollen, z.B. Leonce aus „Leonce Und Lena“, Friedrich von Homburg aus „Prinz Von Homburg“, Edmund aus „Eines Langen Tages Reise Durch Die Nacht“ oder auch Silvius aus „Wie Es Euch Gefällt“. Des Weiteren wurde er von Isvtan Zsabo, Michael Haneke und Thomas Ostermaier unterrichtet. 

Während seiner Schauspielausbildung machte Pasveer sein Theaterdebüt im „Radetzkymarsch“ am Wiener Burgtheater. Regie führte Johan Simons. Es folgten Lesungen am Schauspielhaus Wien und ein Gastvertrag am Wiener Volkstheater.

Auch ist Pasveer im Fernsehen und Film zu sehen.